«ZH 911 000» unter dem Hammer

07.12.2017 - Medienmitteilung

Zurück zu Aktuell

Vom 14. bis 20. Dezember 2017 versteigert das Strassenverkehrsamt das begehrte Auto-Kontrollschild «ZH 911 000».  

Seit 1995 versteigert das Strassenverkehrsamt des Kantons Zürich die Kontrollschilder mit tiefen und speziellen Nummern, seit 2006 im Rahmen einer wöchentlichen Online-Auktion. Ab Donnerstag, 14. Dezember 2017, läuft während einer Woche die Auktion des Auto-Kontrollschilds «ZH 911 000».

Pro Jahr versteigert das Strassenverkehrsamt des Kantons Zürich rund 1400 Kontrollschilder für Autos und Motorräder. Alle Einnahmen – pro Jahr durchschnittlich 2,5 Millionen Franken – fliessen in die Allgemeine Staatskasse. Den bislang höchsten Preis erzielte das Kontrollschild «ZH 1000», das 1998 für 131’000 Franken ersteigert wurde.

(Medienmitteilung der Sicherheitsdirektion)

Zurück zu Aktuell